Willkommen auf der Website der Gemeinde Andeer



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Andeer

Clugin

Pignia

Abfallentsorgung

Zuständiges Amt: Gemeindeverwaltung

Andeer gehört dem Abfallbewirtschaftungsverband Mittelbünden AVM an.

Sie finden auf der Homepage des AVM viele weitere nützliche Angaben wie Abfuhrdaten für Kehricht, Karton und Papier etc.
Die Infos finden sie unter: www.avm-gr.ch

Die Deponie in der Insla hat folgende Öffnungszeiten:
Von ca. Ostern bis ca. Ende Oktober jeweils am
Mittwoch von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Samstag von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr


Von ca. Anfang November bis ca. Ostern
Nur jeweils am Samstag von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr


Kehrichtabfuhr ist jeden Montagvormittag. Kehrrichtsäcke, mit Ausnahme beim Einwurf in Molok, erst am Montagvormittag an der Sammelstelle deponieren!

Wenn Sie Ihren Abfall nach unseren Empfehlungen artgerecht sortiert und entsorgt haben, können Sie den restlichen Kehricht, der ungefährlich verbrennbar ist, der Kehrichtabfuhr mitgeben.

Es dürfen nur die blauen, gemeindeeigenen Kehrichtsäcke verwendet werden.
(Die Personen, welche noch alte Gebührenmarken haben, dürfen und müssen diese  weiterhin auf die handelsüblichen Kehrichtsäcke kleben)

Bezugsorte für die Kehrichtsäcke: Gemeindeverwaltung, Volg, Camping

Gebühren
   17 L Kehrichtsack  Fr. 1.50 inkl. Mwst.
35 L Kehrichtsack  Fr. 2.70 inkl. Mwst.
60 L Kehrichtsack  Fr. 5.70 inkl. Mwst.
110 L Kehrichtsack  Fr. 7.90 inkl. Mwst.


Grundgebühr für die Abfallbewirtschaftung (Betriebskosten Sammelstellen, Verwaltungskosten etc.):
Fr. 40.-- pro Einwohner über 18 Jahre. Ferienhausbesitzer bezahlen Fr. 20.- pro Liegestelle.
Weitere Angaben siehe Abfallreglement.

Grundsätze zur Abfallensorgung: vermeiden, vermindern, sortieren, trennen, verwenden und verwerten (Recycling), beseitigen

Batterien und Autobatterien
Bitte Batterien (auch Autobatterien) nie in den Kehricht werfen! Sie enthalten Giftstoffe wie Cadmium, Quecksilber und andere Schwermetalle. Bringen Sie diese immer zurück zur Verkaufsstelle!

Baumaterialien
Die Firma Kies- und Betonwerk Andeer AG besorgt gegen eine Gebühr das Aufarbeiten, Verstossen und das geordnete Deponieren folgender Materialien:
Mischabbruch, d.h. Abbruchmaterial aus Hoch- und Tiefbau, Ziegel, Eternit, Bauschutt, Dachpappe, Isolation, Plättli, Keramik, Ton sowie Aushub-, Erd-, Steinmaterial.

Glas
Glasflaschen (ohne Verschluss), die Sie nicht zurückgeben können, werfen Sie in einen Glascontainer. Noch besser wäre es, wenn Sie Getränke in Mehrweg- oder Retourflaschen kaufen und vor allem auf Dosen verzichten.

Holz
Unbehandeltes Holz ist ein guter und günstiger Brennstoff. Wer keinen Holzofen hat, schaue sich unter Nachbarn und Bekannten nach einem Interessenten um.
Unbehandeltes Abfall-, Abbruch- und Bauholz, Äste, Bretter, Rinden sowie Holzspäne und Sägemehl in kleinen Mengen können Sie auch auf der Deponie Insla abgeben. Der Bevölkerung ist es gestattet, solches Material dort abzuholen und selbst zu verwerten.

Kadaver
Tote Tiere dürfen weder vergraben noch der Kehrichtabfuhr mitgegeben werden. Sie gehören in die regionale Tierkörper-Sammelstelle in Andeer (am Südende des Dorfes).

Kleider und Textilien, für die Sie keine Verwendung mehr haben, können Sie in die Sanmmelcontainer auf dem Gemeindehausplatz oder beim Campingplatz legen. Sie leisten damit eine wertvolle Hilfe.

Kompostieren
Garten- und Rüstabfälle aus Haushalt und Gastgewerbe gehören nicht in den Kehricht, sondern auf den Kompostplatz im eigenen Garten. Kompost ersetzt künstlichen Dünger und Torf.
Wer keinen eigenen Kompostplatz anlegen kann, bringt die Garten- und Rüstabfälle auf die Deponie in der Insla: z.B. Unkraut, Laub, Gras und Rasenschnitt, Sträucher- und Baumschnitt, Knollen, Stängel, Wurzeln, verdorbenes Gemüse, Früchteschalen, verwelkte Blumen und Pflanzen.
Öffnungszeiten Kompostplatz Insla: während der Vegetationszeit
Mittwoch, 13.30-15.30 Uhr
Samstag, 10.00-11.30 Uhr


Kühlschränke / PCs / Elektrogeräte sind dem Fachhandel, auf der Deponie inder Insla, oder bei der RHB - Station Thusis abzugeben.

Metallentsorgung
Altmetall kann auch in der Insla während den Öffnungszeiten abgegeben werden. Kleinmengen werden gratis entgegengenommen. Für Büchsen stehen Kleinbehälter an diversen Stellen im Dorf.
Mittwoch 13.30-15.30 Uhr
Samstag 10.00-11.30 Uhr

In den Wintermonaten sind die Öffnungszeiten eingeschränkt. Fragen Sie auf der Gemeindekanzlei nach.


Mobiliar und Hausrat, das noch brauchbar ist, verschenken oder verkaufen Sie im Bekanntenkreis oder lassen es von einer Brockenstube abholen.

Papier
Sauberes Altpapier (Zeitungen, Zeitschriften, Drucksachen, Kataloge, Prospekte, Umschläge, Verpackungsmaterial aus reinem Papier) immer beiseite legen, bündeln, verschnüren und der vierteljährlichen Sammlung übergeben.
Die Schulklassen holen das Altpapier in der Regel in den Monaten März, Juni, September und Dezember bei Ihnen ab.

PET-Flaschen sind in den separaten Sammelcontainern zu entsorgen.

Pneu
Alte Reifen immer zurück zur Verkaufstelle bringen.
Grundsatz: Keine neuen Pneus kaufen ohne gleichzeitige Rückgabe der Altreifen.
Wer alte Pneus nicht dem Händler zurückgeben kann, liefert sie bei der Kehrichtverbrennungsanlage in Cazis-Unterrealte gegen eine Gebühr ab.

Öle dürfen Sie nie in Gewässer, Kanalisation oder Spülbecken schütten. Sie würden damit die Abwasseranlage schädigen und die Gewässer verschmutzen. Bringen Sie Altöl (Mineral- und Speiseöl getrennt) zur Sammelstelle auf dem Gemeindehausplatz.

Sonderabfall
Sonderabfälle wie Chemikalien, Farbreste, Lösungs-, Holzschutz- und Spritzmittel sowie Medikamente gehören weder ins Spülbecken noch in den Kehricht, sondern stets zurück zur Verkaufsstelle (Apotheke, Drogerie, Farbengeschäft). Der AVM organisiert in der Regel in den Gemeinden jeweils im Herbst eine Sondermüllsammlung für Privatpersonen.
Möglich ist auch die Abgabe an das kantonale chemische Laboratorium in Chur oder an das Personal in der Kehrichtverbrennungsanlage in Cazis - Unterrealta.
Abbeizmittel; Abflussreiniger; Ablaugemittel; Aceton; Acrylfarben; Akkusäure; Alkohol; Alleskleber; Allzweckreiniger; Ameisensäure; Ammoniak; Anzündflüssigkeit; Arzneimittel; Ätzlösungen; Autopflegemittel; Autopolituren; Backofenreiniger; Barometer; Batteriesäure; Bauchemikalien; Beizlösungen; Beizmittel; Benzin; Biofarben; Bleichmittel; Blumendünger; Bodenpflegemittel; Bohnerwachs; Bremsflüssigkeit; Brennsprit; Butangasflaschen; Campinggaspatronen mit Inhalt; Chemielaborkästen; Chemikalien; Chemisch-technische Produkte; Chemische Reinigungsmittel; Chloroform; Desinfektionsmittel; Dichtungsmasse; Dichtungsmittel; Dieselöl; Dispersionsfarben; Druckgaspatronen mit Inhalt; Düngemittelreste; Enteiser; Entfroster; Entfärber; Entkalkungsmittel; Entroster; Entwickler; Essigsäure; Experimentierkästen; Farbdosen mit Inhalt; Farben; Farbpulver; Farbresten; Farbspraydosen mit Inhalt; Farbverdünner; Fensterkitt, weich; Fensterputzmittel; Fensterreiniger; Feuerlöscher; Feuerwerkskörper; Fiebermesser; Fixierbäder; Fleckenentferner; Fleckenentfernungsmittel; Fotochemikalien; Frostschutzmittel; Fungizide; Fussbodenreiniger; Gartenchemikalien; Gaspatronen mit Inhalt; Giftstoffe; Glasuren; Glyzerin; Grillanzündmittel; Grillreiniger; Grundierungen; Haarfärbemittel; Haarpflegeprodukte; Haarspraydosen mit Inhalt; Harze; Haushaltschemikalien; Haushaltsreinigungsprodukte; Heizöl; Herbizide; Herdputzmittel; Hobbychemikalien; Holzbehandlungsmittel; Holzkonservierungsmittel; Holzschutzlasuren; Holzschutzmittel; Härter für Kunststoffe; Imprägnierungsmittel; Infusionsbeutel mit Inhalt; Infusionsflaschen mit Inhalt; Insektenbekämpfungsmittel; Insektensprays; Insektizide; Isolierschaum; Javelwasser; Jodverbindungen; Kalkentferner; Kaltreiniger; Karbolineum; KISAG-Patronen mit Inhalt; Kitt, weich; Klebstoffe; Kohle-Zink-Batterien; Korrekturflüssigkeit mit Lösungsmittel; Kosmetika; Kraftstoffe; Kunstdünger; Kunstharzfarben; Kunstharzlacke; Körperpflegeprodukte; Laborchemikalien; Lacke; Lackspraydosen mit Inhalt; Lampenöl; Lasuren; Laugen; Lederpflegemittel; Leime; Lindan; Lösungsmittel; Lötmittel; Lötzinn; Medikamente; Metallputzmittel; Methanol; Montageschaum; Mottenpulver; Mottenschutzmittel; Möbelpolituren; Nagellack; Nagellackentferner; Natrium; Natronlauge; Naturharzfarben; Nickel-Cadmium-Batterien/-Akkus; Nitritpöckelsalz; Nitrolacke; Nitroverdünner; Non-Aerosol-Sprayflasche mit Inhalt; Ölfarben; Paraffine; Pestizide; Petroleum; Pflanzenschutzmittel; Pflanzenvertilger; Pinselreiniger; Polituren; Pumpsprayflasche mit Inhalt; Pumpzerstäuber mit Inhalt; Putzmittel; Putzsprit; Quecksilber; Quecksilberthermometer; Raketen (Feuerwerkskörper); Rattengift; Raumsprays; Reinigungsmittel; Rostentferner; Rostschutzmittel; Rostumwandler; Saatbeize; Salben; Salmiakgeist; Salpetersäure; Salzsäure; Sanitärreiniger; Schaumfestigerspraydose mit Inhalt; Schlamm, chemisch; Schmiermittel; Schneckenkörner, Schuhcreme; Schuhputzmittel; Schwefelsäure; Schädlingsbekämpfungsmittel; Shampoo; Silberputzmittel; Silicondichtungsmasse; Silikonspraydose mit Inhalt; Solarien; Sonderabfälle; Spirituosen; Spiritus; Spraydosen mit Inhalt; Sprit; Spritzmittel; Spülmittelflaschen mit Inhalt; Streusalz; Säuren; Tabletten, Teppichreiniger; Terpentin; Terpentinersatz; Terpentinöl; Thermometer; Tipp-Ex; Toilettensteine; Universalreiniger; Unkrautvernichtungsmittel; Unkrautvertilger; Unterbodenschutz; Verdünner; Wachse (Pflegemittel); Waschbenzin; Waschmittel; Wasserstoffperoxid; WC-Duftsteine; WC-Reiniger; Weichspüler; Wundsalben; Zahnersatz; Zahnprothese; Zementfarbe; Zinksalbe; Zweikomponetenkleber
zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version